meine Musik

Musik war schon immer ein wichtiger Teil meines Lebens. Angefangen von der Schülerband und ersten musikalischen "Gehversuchen" mit der Gitarre habe ich später dann die Balalaika und damit auch die russische und osteuropäische Musik für mich entdeckt. Traditionelle Musik, Weltmusik oder ganz einfach Volksmusik mit ihren vielfältigen und unterschied-lichen Einflüssen hat mich seit dem immer mehr fasziniert.
Von Deutschland nach Russland hinunter zum Balkan, über Irland, Finnland und kurzen Abstechern ins Mittelalter wieder zurück bin ich dieser Richtung bis heute treu geblieben.

Seit 2010 spiele ich Gitarre und Balalaika bei Čudni Svati, den "komischen Käuzen".

 


klassische Balalaika